Schulbesuch in Niederlehme

Am Mittwoch, den 05.06.2024, waren wir zu Gast beim vierten Jahrgang der Montessori Grundschule. Bei unserem anderthalbstündigen Besuch stellten wir den 24 Schülerinnen und Schülern die vielfältigen Aufgaben des Vereins vor. Begleitet von vielen neugierigen Fragen und Alltagserlebnissen der Kinder, sprachen wir über die Mengen von Abfall vor unserer eigenen Haustür sowie den daraus resultierenden Auswirkungen auf unsere Umwelt. Anschließend folgte einer Gruppenarbeit zum Thema Abbaubarkeit verschiedener Abfälle. Dazu bestand schon einiges an Wissen, warum manche Materialien schneller abgebaut werden als andere. Am Ende unseres Besuchs thematisierten wir die Folgen von Plastik in der Natur. Zur Veranschaulichung brachten wir Plastikflaschen und -tüten sowie Tetra Paks mit in die Schule, welche wir zuvor einige Jahre der Witterung aussetzten. Bereits nach kürzester Zeit zerkleinerte sich die Plastiktüte. Doch auch wenn sie kleiner wird, und für uns fast unsichtbar wird, bleibt sie dennoch in der Natur erhalten und wird nicht abgebaut.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner