Ohne Ende Feuchttücher am Pätzer Tonsee

Im August sammelten wir zum 6sten Mal Abfall am Pätzer Tonsee. Auch wenn wir schon oft hier waren, haben wir dennoch nicht alles gesehen.

Besonderheiten an Land waren die unzähligen Feuchttücher im Wald. Dieser Wald ist nicht mehr nur Mülleimer 🚬🍬🍾der Gäste des Sees geworden, sondern auch zur großen Toilette mutiert. 🚽
Neben den erschreckenden Funden über Wasser hatten auch die Angler und Taucher einiges zutun. Von Waschmaschinentrommeln, eine Sonnenbrille 🕶, Flaschen, Töpfe bis zu Reifen - alles, was der Mensch für einen Besuch am See so braucht. Ein Motorrad 🏍 wurde ebenso unter Wasser gesichtet, konnte aber nicht geborgen werden.

Bei der Aktion wurden wir wieder mit vielen fleißigen Händen und Booten vom AV Märkische Heimat Pätz e. V. unterstützt. Unter Wasser sammelten neben Tauchern von uns auch Taucher von Dubrow-Wels 68 e.V. sowie an Land Anwohner und weitere helfende Hände.

Bei der Verpflegung wurden wir von der Gemeinde Bestensee, der Landeswaldoberförsterei Hammer sowie Rewe und dem Kreisanglerverband Dahme Spreewald unterstützt.

Vielen Dank für eure Unterstützung💚

Veröffentlicht am :