Müllkippe oder Sehnsuchtsort

  • 4 Bilder
  • 14.07.2019

Der Krumme See - Mülldeponie oder Sehnsuchtsort?

Anlässlich des Sonntagsspaziergangs ging es zum Krummen See auf der Zeesener Seite. Erst durch den Wald und auf dem Rückweg die Uferkante entlang.

Nur was läuft hier verkehrt? Was ist mit diesen Gott verdammten Menschen nicht in Ordnung? Habt ihr euer Gehirn irgendwo abgegeben, weil eh nicht viel drin war?

Wieder und wieder, mittlerweile bestimmt jeden Monat sind wir am Krummensee und sammeln Müll. Zu Beginn denkt man sich es wird ein kleiner Sonntagsspaziergang und man nimmt mal zur Sicherheit Müllsäcke mit. Das es aber immer so eskalieren muss und man immer wieder mehrere große Müllsäcke füllt kann doch nicht sein.

Leider ist das ein typisches Phänomen der Saison. Schönes Wetter und alle gehen ab zum See. Voll bepackt mit allem was man so tragen kann, doch auf dem Ruckweg sind die Hände leer, denn alles bleibt liegen. Verteilt sich durch Wind und Wetter und zerstört diesen wunderschönen See.

Deswegen wenn ihr solche Stellen oder gar die Menschen seht, meldet es bitte. Zuständig für diesen Bereich ist das Ordnungsamt Mittenwalde.
Da wir Kontrollen benötigen und es so nicht weiter geht, hoffen wir auch das die Stadt mit uns zusammenarbeitet und wir den See nicht zu einer Müllkippe verkommen lassen.