Grünschnitt am Krummensee

  • 7 Bilder
  • 01.01.2015

An den Wegen auf der Zeesener Seite des Krummensee´s werden im Frühjahr, Sommer und Herbst Grünschnitt aus den Gärten der Umgebung abgelagert. Von Heckenschnitt, über Blumenreste, Kompost und vieles mehr was sich in einem Garten so finden lässt, wird im naheliegenden Wald achtlos entsorgt.

Trotz der Nähe eines Recyclinghofes in Niederlehme, der auch eine Abholung anbietet, und vielen Kompostierungsanlagen in der Umgebung sind diese Leute nicht gewillt dies zu nutzen. Stattdessen lagern sie ihren mit Plastik, Parasiten und Samen verschmutzen Grünschnitt im Wald ab. Dieser gefährdet so die dort lebenden Tiere und Pflanzen, beispielweise indem fremde Pflanzen eingetragen werden und die dort lebenden verdrängen.