Plastikfasten

Lasst uns gemeinsam etwas verändern und weniger Plastikmüll produzieren.
💚 plastikfasten 💚

Plastiktüten können schnell durch Beutel ersetzt, Mehrwegflaschen statt Einwegflaschen genutzt und unverpacktes Obst & Gemüse vernascht werden.

Warum? Darum:
Die weltweite, sowie unsere Produktion von Kunststoff in Deutschland steigt jährlich immer weiter an. Alleine im Jahr 2017 wurden weltweit 348 Millionen Tonnen Kunststoff produziert. Aber werden wirklich diese riesigen Mengen gebraucht?

Laut dem Umweltbundesamt gelangen davon 21 Mio - 35 Mio Tonnen Plastik pro Jahr in die Weltmeere. Diese Zahl basiert auf dem Stand der Plastikproduktion des Jahres 2017, das heißt in den Jahren danach gelangte noch viel mehr in die Meere, obwohl die Summe aus 2017 bereits schrecklich hoch ist.

Die Auswirkungen sind vielzählig und zugleich unerträglich für unsere Natur.

Eine verringerte Produktion, durch einen gesunkenen Konsum von unnötigem Plastik, kann also schon viel verändern und die Menge von Plastik in der Natur reduzieren.
Also lasst uns mit dem Plastikfasten beginnen💚

Veröffentlicht am :