Erfolge des internationalen Küstenreinigungstags

Am 15ten September fand der internationale Küstenreinigungstag statt.
Aus diesem Anlass sammelten wir am Pätzer Tonsee Müll.

Ab 10 Uhr reinigten wir mit etwas über 40 Helfern die Uferbereiche zu Fuß und mit dem Boot. Auf dem Gewässergrund sammelten 5 Taucher eine Vielzahl an Flaschen, Verpackungsmaterialien und einen geklauten Mopedrahmen, der nun hoffentlich wieder zu seinem Besitzer kommt.
Ähnlich vermüllt sah es auch um den See herum aus. In diesem Bereich unterstützten uns Anwohner, Geocacher und auch viele Kinder, unter anderem aus dem Jugendlager des Kreisanglerverbandes Dahme-Spreewald e.V..

Nach getaner Arbeit saßen wir noch gemütlich zusammen, mit Essen und Trinken, und führten schöne Gespräche.

Auf diesem Weg noch 'mal vielen Dank an alle die mit uns circa andert halb Kubikmeter Müll sammelten. Das ist übrigens nur noch die halbe Menge, im Vergleich zur Müllsammelaktion im Frühjahr 2018. Hoffentlich ist das ein Zeichen der Besserung und die Müllmengen sinken weiter.

Anbei der Link unseres Videos von diesem wunderschönen Tag.
https://youtu.be/31g8UxcUhNs

Veröffentlicht am :